Im folgenden eine kleine Anleitung dazu, wie man an einem regnerischen Samstag mit 8 R/R’s sein Stammesmaterial für das kommende Pfingstlager vorbereitet.

Schritt 1
Versammle dich am Stammesheim deiner Wahl mit allen Ranger/Rovern, die Zeit haben und mache dir einen Motivationstee.

Schritt 2
Bringe zu markierendes Material vor dem Regen in Sicherheit.

Schritt 3
Bastel eine Schablone und freue dich dass du bereits Schritt 1-2 erfolgreich abgeschlossen hast.

Schritt 4
Sprühe, bis die Dosen leer sind.

Schritt 5
Klebe, bis das Tape leer ist.

Schritt 6
Stelle fest, dass du so viel Material besitzt, dass nach 5 Stunden Arbeit erst die Hälfte fertig markiert ist und du später noch eine zweite Aktion brauchst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.